Reisis Ara Romanovna

Share Tweet Pin it

Hepatologe

Verwandte Spezialitäten: Spezialist für Infektionskrankheiten, Kinderarzt.

Berufserfahrung: 36 Jahre.

Arbeiten in der Klinik: Wissenschaftliches Beratungszentrum für klinische Diagnose, Zentrales Forschungsinstitut für Epidemiologie.

Metro: Autobahn-Enthusiasten.

Adresse: Moskau, st. Novogireevskaya, Haus 3a.

Telefon: +7 (495) 788 00 02.

Bewertung

von 100 möglich

Bildung

  • Erstes Moskauer Medizinisches Institut. Sechenov, medizinische Fakultät 1958.
  • Im Jahr 1963 absolvierte sie eine klinische Residenz in der allgemeinen Pädiatrie und eine Graduiertenschule für pädiatrische Infektionen.

Über den Arzt

Reisis A.R. - Ärztin von Mednauk, Abschluss mit Auszeichnung am Ersten Moskauer Medizinischen Institut, benannt nach IM Sechenov, Fakultät für Medizin, nach dem sie eine Ausbildung in Residency absolvierte sowie eine Graduiertenschule. Sie verteidigte erfolgreich ihre Doktorarbeit und ihre Doktorarbeit. Nach mehr als 35 Jahren Berufserfahrung hat sie ein ganzes Team von Kinderärzten ausgebildet, von denen 10 ihre Doktorarbeit unter der Leitung von Ary Romanovna verteidigten.

Der Spezialist verfügt über 300 wissenschaftliche Arbeiten, davon 14 methodologische Arbeiten, 4 Monographien (als Co-Autor) sowie 5 Patente für therapeutische Methoden. Heute ist einer der besten Ärzte bei der Behandlung von Leberschäden der Virusgenese bei Kindern und Erwachsenen. Dank ihrer Arbeit hat eine große Anzahl von Kindern Hepatitis gewonnen und gesunde Menschen wachsen weiter auf.

Trotz der entwickelten Standards für die Behandlung von Hepatitis muss der Ansatz individuell sein. Die Problemlösung erfordert nicht nur den Einsatz traditioneller Ansätze in der Therapie, sondern auch mutige Alternativen. Dank dieses Credo hat Ara Romanovna die Patienten seit Dutzenden von Jahren in ein gesundes Leben zurückgeführt.

Reisis Ara Romanovna

Hepatologe, Infektionskrankheit, Kinderarzt
60 Jahre Erfahrung / Oberster Arzt, Professor

Geschäftsadresse: st. Novogireevskaya 3a (im Labor)

Die Eintrittskosten - 4000 Rubel.

BILDUNG

  • Erstes Moskauer Medizinisches Institut. Sechenov, medizinische Fakultät 1958.
  • Im Jahr 1963 absolvierte sie eine klinische Residenz in der allgemeinen Pädiatrie und eine Graduiertenschule für pädiatrische Infektionen.
  • 1967 verteidigte sie erfolgreich ihre Dissertation und 1987 ihre Doktorarbeit, die sich beide der Virushepatitis bei Kindern widmete.

Vorabbesprechung zum Arzt

ZU MÖGLICHEN KONTRAINDIKATIONEN IST DIE ANWENDUNG DES SPEZIALISTENS ERFORDERLICH

Copyright FBUN-Zentralforschungsinstitut für Epidemiologie, Rospotrebnadzor, 1998-2018

Reis ara Romanovna Biografie

Ara Reisis, eine berühmte Hepatologin und eine der besten Kinderärzte unseres Landes, präsentierte ihre Debütveröffentlichung The Undying Art of Healing der Öffentlichkeit, wo sie ihre Heilungsgeschichte mit vielen geretteten Kinderleben teilte.

Fans der Doctor House-Reihe werden vom Inhalt dieses als Heimatalbum konzipierten Buches mit vielen Illustrationen und Fotos angenehm überrascht sein, da es Informationen über ungewöhnliche Erscheinungsformen verschiedener Krankheiten enthält, wie etwa Hepatitis aller Art und ungewöhnliche Lösungen eines professionellen Arztes.

Eine dieser Geschichten, die in dem Buch beschrieben werden, betrifft den Fall eines zweieinhalbjährigen Jungen, der zusammen mit seiner Mutter mit Virushepatitis in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, als er gestillt wurde. Bei der Pflege eines Babys stellte sich heraus, dass seine Mutter an Schizophrenie litt. Nachdem sie die ihr verschriebenen Psychopharmaka genommen hatte, wurde eine große Dosis dieser Medikamente zusammen mit Muttermilch in den Körper des Babys aufgenommen.

Daher ist der Junge nicht viral, sondern eine toxische Hepatitis, und die einzig richtige Entscheidung, die sein Leben gerettet hat, war die vorübergehende Trennung von seiner Mutter, die in eine psychiatrische Klinik gebracht wurde.

Eine andere Geschichte erzählte uns von einem siebenjährigen Jungen, der nach einer Injektion in einem Kindergarten rasch ein Ödem entwickelte und ein kleiner, zerbrechlicher Ara Reisis sein Leben rettete, indem er seine Hände hob und ihn trotz der Entfernung von zwei Kilometern zum nächsten Krankenhaus brachte.

Das Hauptmerkmal von Ara Reisis war die übermäßige Betreuung und Aufmerksamkeit für die Patienten. Bei all den Kindern, die sie jemals behandelt hatte, wurde Ara als "einzige, geliebte und notwendige Person" wahrgenommen. Es ist diese wichtige Qualität und ein aufmerksames, vertrauliches Gespräch mit dem Patienten, das ihr in vielen Fällen dabei half, eine genaue Diagnose zu stellen und ein echtes, manchmal psychosomatisches Problem zu identifizieren.

Im gesamten Buch wurden nicht nur erstaunliche medizinische Fälle gesammelt, sondern auch Wissen über die neuesten medizinischen Entdeckungen, was ein Beleg für die weitreichenden Perspektiven des Autors ist - ein erfahrener Spezialist und ein echter Arzt mit einem Großbuchstaben.

Are Romanowna Reizis ist derzeit 82 Jahre alt, aber sie ist immer noch praktizierende Ärztin, sie empfängt Kinder in Moskau, geht zu Konsultationen und berichtet in verschiedenen Städten.

Reis ara Romanovna Biografie

Wir arbeiten täglich

Montag bis Freitag: 8.00 bis 20.00 Uhr

Samstag: 8.00 bis 19.00 Uhr Sonntag: 8.00 bis 17.00 Uhr

Reisis Ara Romanovna

Infektionist, Hepatologe, Kinderarzt
Doktor der höchsten Kategorie, Professor

Ara Romanowna absolvierte das Erste Moskauer Medizinische Institut. Sechenov, medizinische Fakultät 1958.

Im Jahr 1963 absolvierte sie eine klinische Residenz in der allgemeinen Pädiatrie und eine Graduiertenschule für pädiatrische Infektionen.

Ihre medizinische Tätigkeit begann sie als örtliche Kinderärztin, Kindergartenärztin und Sommerlager, danach eine nach ihm benannte Kinderklinik. Rusakov (heute St. Vladimir) - Grundlage des Forschungsinstituts für Pädiatrie und Kinderchirurgie.

Seit 1980 arbeitet er im Krankenhaus für pädiatrische Infektionskrankheiten Nr. 5 des Zentralen Forschungsinstituts für Epidemiologie.

1967 verteidigte sie erfolgreich ihre Dissertation und 1987 ihre Doktorarbeit, die sich beide der Virushepatitis bei Kindern widmete.

2016 letzte Weiterbildung im Fachgebiet "Infektionskrankheiten"

2017 berufliche Entwicklung in der Fachrichtung "Pädiatrie"

Ara Romanovna ist Professor und führender Experte für die Behandlung von Virushepatitis, einschließlich der Behandlung von Hepatitis bei Kindern.

Seit 2007 berät er im Scientific Advisory Clinical Diagnostic Center des Central Research Institute of Epidemiology.

Reis ara Romanovna Biografie

Ara Romanovna ist ein Arzt der fünften Generation, der mit Auszeichnung vom Ersten Moskauer Medizinischen Institut, benannt nach IM Sechenov, medizinischer Fakultät, anschließendem klinischen Aufenthalt und Aufbaustudien, promoviert wurde.

1967 verteidigte sie ihre Dissertation, 1987 - Doktorarbeit. Auf dem Gebiet der Hepatologie hat A. R. Reisis 35 Jahre Arbeit. Sie ist Autorin von mehr als 300 wissenschaftlichen Arbeiten, darunter 14 Richtlinien, Erfindungen, Co-Autor von 4 Monographien, hat 5 Patente für Behandlungsmethoden. Sie hat eine ganze Galaxie von Kinderärzten aufgebaut, unter ihrer Leitung wurden mehr als 10 Doktorarbeiten verteidigt.

Die wissenschaftliche Arbeit von Ary Romanovna über neue Methoden zur Bewertung der Prognose der antiviralen Therapie fand den ersten Platz im Wettbewerb der Infektionsmediziner in Russland, dem ersten Platz in der Gastroenterologie beim Europäischen Verband der Gastroenterologen.

Ara Romanowna war in der Wissenschaft tätig und hat sich nicht einen Tag lang von der medizinischen Praxis getrennt. Heute ist sie eine der erfahrensten Spezialisten für die Behandlung von Virushepatitis bei Kindern und Erwachsenen.

Viele Kinder sind dank ihr mit Hepatitis fertig geworden und sind gesund aufgewachsen.

Es gibt eine Standardtherapie zur Behandlung von Virushepatitis. Jeder Patient mit seinen eigenen Merkmalen und Problemen erfordert jedoch nicht nur sorgfältige Aufmerksamkeit, sondern manchmal auch in schweren Fällen unkonventioneller mutiger Lösungen. Dies sind genau die Entscheidungen, die Ara Romanowna trifft, um das Leben des Patienten zu retten.

Behandlung von Hepatitis C bei Kindern (Interview mit Professor A. R. Reizis)

Reis ara Romanovna Biografie

In Geschäften sollte ein Bündel Papiertaschentücher an dieses Buch angehängt werden - keine Belastung, um dem Leser zu helfen. Selbst Inhaber einer dauerhaften Immunität gegen das sentimentale Lesen dieser Notizen durch einen Arzt werden wahrscheinlich "geliefert". Es gibt zu viele Geschichten von buchstäblich geretteten Leben, abgesehen von den Kindern. Und sie werden ganz einfach gesagt, fast laut, also gibt es keine Hindernisse zwischen dem Herzen des Lesers und dem, was hier geschieht - weder unnötige Literatur noch Nachsicht, noch die Angst, zu leidenschaftlich oder emotional zu wirken - nur Respekt und Offenheit.

Der Teilnehmer und der Erzähler dieser Geschichten sind 82 Jahre alt, aber dies ist ein sehr junger Autor - wir haben das literarische Debüt eines der besten Ärzte des Landes, eines Kinderarztes und Hepatologen Ary Romanovna Reizis. Denken Sie einfach nicht, dass dieses Buch die Frucht der Einsamkeit und der Freizeit ist, die für das "Zeitalter der Memoiren" unvermeidlich ist. Ara Reisis arbeitet, wie in den vergangenen 60 Jahren, viel, führt einen Empfang in Moskau durch, reist regelmäßig über seine Grenzen hinaus - um zu beraten, zu berichten. Die jüngsten Fälle, die im Buch beschrieben werden, stammen aus dem Jahr 2014.

Fans der Ambulance- und Doctor House-TV-Serie, Liebhaber von medizinischen Rätseln sowie wissenschaftliche Literatur werden ihren anspruchsvollen Geist zu schätzen wissen: Das Buch enthält viele Informationen über ungewöhnliche Erscheinungsformen aller Arten von Hepatitis und nicht-triviale professionelle Lösungen. Jede Geschichte verbirgt sowohl Drama als auch Schmerz und die Auflösung (häufiger - glücklich), jede als separate Serie - mit einer wichtigen Einschränkung: Die Teilnehmer sind echte Menschen. Und jemand, der und der Autor vergisst es nie.

Die Geschichten in diesem Buch sind sanft mit Quatrains verbunden, die nicht für einen Wettbewerb mit Tyutchev, sondern für Verwandte und Freunde geschrieben wurden. Die Inschrift des Buches ist auch in Versen: „Sobald uns die Anstrengung fehlt, um unsere Schultern zurückzuhalten. / Und sie werden uns fragen: / Warum bist du gekommen? / Und ich werde antworten: Ich war Arzt. "

Ein zweieinhalbjähriger Junge wurde mit Virushepatitis in das Krankenhaus gebracht, aber aus irgendeinem Grund hilft die übliche Behandlung fast nicht, wenn plötzlich die Mutter des Kindes mit ihm ins Krankenhaus geht, weil er noch stillt und versucht, die Krankenschwester zu beißen kurze abwesenheit seines sohnes schnitt orgeln. Es stellt sich heraus: Die Mutter hat Schizophrenie, sie nimmt Psychopharmaka und mit ihr Muttermilch und ihren Jungen. Und das bedeutet, dass er kein virales, sondern ein toxisches Hepatitis-Medikament hat, so dass sich die vorübergehende Trennung von seiner Mutter, die in eine psychiatrische Klinik gebracht wurde, für ihn als heilsam erweist. Ein anderer Junge, 10 Jahre alt, wird jeden Herbst irgendwie kahl - schon drei Jahre hintereinander. Hinter den dermatologischen Kliniken, Widerrist und Hellseher, alles ohne Erfolg. Bei der Aufnahme beim Arzt wurde entdeckt, dass die Glatze nach dem tragischen Tod des Vaters begann, nachdem neurotische Reaktionen auftraten, von denen eine das Essen von Phlox-Infloreszenzen war. Der Junge aß Phloxen, die Pflanzentoxine enthielten, aber niemand kam auf die Idee, über sie nachzudenken! Ein weiterer siebenjähriger Junge, der nach der Injektion plötzlich im Sommergarten anschwoll, und die Partitur ging eine Minute lang weiter, hob Ara Reisis (kurz und zerbrechlich) seine Arme und rannte zum nächsten Krankenhaus (2 km). Zum nächsten flog es sogar zu sowjetischen Zeiten nach Ashgabat und erlaubte nicht, dass gemächliche östliche Gastfreundschaft zustande kam: Es verlangte, es sofort zum Patienten zu bringen.

Und doch ist dieses Buch nicht nur eine Sammlung erstaunlicher medizinischer Fälle und Märchen (der Untertitel ist „Omas Märchen für Ärzte und Patienten“), aus denen wirklich professioneller Umgang besteht - ja, ja, Liebe zum Detail, Bereitschaft, in die Lücke eines Patienten zu schauen. Kenntnis der neuesten Entdeckungen, natürlich eine breite Perspektive. Dabei wird nicht nur die Virtuosität eines erfahrenen Spezialisten berücksichtigt. Dies ist ein Buch darüber, was es bedeutet, ein echter Arzt zu sein.

"Wir sind nicht in einem Vivarium", wiederholt Ara Reizis sowohl Lesern als auch Studenten, wir sind kein Objekt, sondern "jemandes einzige, geliebte und notwendige Person". Viele der erzählten Geschichten wurden übrigens erst nach einem aufmerksamen Gespräch mit dem Patienten diagnostiziert, so dass einige durch die noch ungepulste Pfingstrosentinktur gerettet wurden - die Krankheit stellte sich als psychosomatisch heraus. Es wäre unmöglich, dies ohne ein vertrauliches Gespräch preiszugeben. Ein persönliches Treffen eines Arztes und eines Patienten, dessen Verfasser sich nicht müde macht, wird keine Technologien ersetzen. Medizinische Wissenschaft wird „angewendet“, weil sie „auf den Patienten angewendet“ wird.

Und dieses Buch ist sowohl für Ärzte als auch für Patienten geschrieben, das heißt für alle Nah- und Nähemenschen, mit denen sie alle zusammenlebten. Es ist nicht ohne Grund, dass es als Heimatalbum gerahmt ist. Es enthält viele Fotos und Kinderzeichnungen - geheilt, gerettet.

Ara Reisis. Die unsterbliche Heilkunst: Großmutters Erzählungen für Ärzte und Patienten. M.: Prüfung, 2015

Korrigierte Version Die ursprünglich veröffentlichte Version kann im Archiv von "Vedomosti" (intelligente Version) eingesehen werden.

Reisis Ara Romanovna

Professor

Infektionist, Hepatologe, Kinderarzt. Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor.

Sie absolvierte das erste Moskauer Medizinische Institut, das nach IM Sechenov, Fakultät für Medizin, benannt wurde.

1967 verteidigte sie ihre Dissertation, 1987 - Doktorarbeit.

Auf dem Gebiet der Hepatologie hat A. R. Reisis 35 Jahre Arbeit. Ihre medizinische Tätigkeit begann sie als örtliche Kinderärztin, Kindergartenärztin und Sommerlager, danach eine nach ihm benannte Kinderklinik. Rusakov (heute St. Vladimir) - Grundlage des Forschungsinstituts für Pädiatrie und Kinderchirurgie.

Sie ist Autorin von mehr als 300 wissenschaftlichen Arbeiten, darunter 14 Richtlinien, Erfindungen, Co-Autor von 4 Monographien, hat 5 Patente für Behandlungsmethoden. Sie hat eine ganze Galaxie von Kinderärzten aufgebaut, unter ihrer Leitung wurden mehr als 10 Doktorarbeiten verteidigt.

Die wissenschaftliche Arbeit von Ary Romanovna über neue Methoden zur Bewertung der Prognose der antiviralen Therapie fand den ersten Platz im Wettbewerb der Infektionsmediziner in Russland, dem ersten Platz in der Gastroenterologie beim Europäischen Verband der Gastroenterologen.

Ara Romanovna ist ein führender Experte für die Behandlung von Virushepatitis, einschließlich der Behandlung von Hepatitis bei Kindern.

Seit 2007 berät er im Scientific Advisory Clinical Diagnostic Center des Central Research Institute of Epidemiology.

Videovorträge

Leberschäden und chronische Darmerkrankungen

Gilbert-Syndrom: moderne Ansichten, Ergebnisse und Therapie.

Antworten auf Fragen.

Medizinische Läsionen der Leber. Lösungen

Allrussische pädagogische Internetsitzung

Die auf dieser Website präsentierten Informationen und Materialien sind wissenschaftlicher, informativer und analytischer Art und richten sich ausschließlich an Angehörige der Gesundheitsberufe. Sie sind nicht zur Werbung für auf dem Markt befindliche Waren gedacht und können nicht als Ratschläge oder Empfehlungen an den Patienten zur Verwendung von Medikamenten und Behandlungsmethoden verwendet werden ohne Ihren Arzt zu konsultieren.

Arzneimittel, deren Informationen auf dieser Website enthalten sind, weisen Kontraindikationen auf. Bevor Sie diese verwenden, sollten Sie die Anweisungen lesen und einen Spezialisten konsultieren.

Die Meinung der Verwaltung stimmt möglicherweise nicht mit der Meinung der Autoren und Dozenten überein. Die Verwaltung übernimmt keine Gewähr für die Website und deren Inhalt, einschließlich, ohne Einschränkung, hinsichtlich des wissenschaftlichen Wertes, der Relevanz, der Richtigkeit, der Vollständigkeit, der Zuverlässigkeit der von Dozenten vorgelegten wissenschaftlichen Daten oder der Übereinstimmung der Inhalte mit internationalen Standards guter klinischer Praxis und / oder Medizin auf die Beweise. Die Website ist nicht verantwortlich für Empfehlungen oder Meinungen, die möglicherweise enthalten sind, und auch nicht für die Anwendbarkeit der Materialien der Website auf bestimmte klinische Situationen. Alle wissenschaftlichen Informationen werden in ihrer ursprünglichen Form ohne Gewähr für die Vollständigkeit oder Aktualität bereitgestellt. Die Verwaltung bemüht sich, den Benutzern genaue und zuverlässige Informationen zur Verfügung zu stellen, schließt jedoch die Möglichkeit von Fehlern nicht aus.

Unser "Doctor House". Ara Reyzis entwirft jede Verschwörung eines medizinischen Detektivs

60 Jahre medizinische Erfahrung. Hunderte gerettete Menschen. Tausende von enträtselten Rätseln. Geheilt und diejenigen, die nicht gerettet werden konnten. Daran erinnern Sie sich an den kleinsten Maulwurf. Auch wenn du über 80 bist. Und dein Name ist voller Legenden.

Sie ist eine der bekanntesten Kinderärzte des Landes, ein berühmter Hepatologe, unser Dr. House: Kinder werden aus ganz Russland zu ihr gebracht, wenn alles versucht wurde und es keine Erlösung gibt. Sie findet: Ursache, Hoffnung, Behandlung. Und es macht keine Geheimnisse aus seiner Kunst...

„Vor einigen Jahren wurde ich zum Patienten gebracht. Es war ein Junge von 14 Jahren. Der Sohn eines Hirten aus einem fernen Berg Aul aus Dagestan. Er befand sich in einer bekannten Moskauer Klinik und starb am Endstadium einer Leberzirrhose, die sich im Verlauf der chronischen Hepatitis B gebildet hatte. Und niemand zweifelte an der Diagnose und am unvermeidlichen Ergebnis. Ich ging in die Schachtel und sah das Kind an. Ich sah, dass es wirklich starb, aber nicht an Leberzirrhose. Es war eine ganz andere... Art zu sterben. Nach einer sorgfältigen Untersuchung und einer sorgfältigen Analyse der Krankengeschichte wurde klar, dass er an einer aplastischen Anämie starb. Auf meine dringende Bitte wurde der Junge sofort in die Abteilung für Blutkrankheiten verlegt. Nach 6 Monaten wurde er nach Hause entlassen. “

Dies ist nur eine der erstaunlichen medizinischen Erkenntnisse, die Ara Reyzis diesen Sommer in ihrem Buch erzählt hat. Eigene Geschichte - ein Blick. Werden Sie keine träumenden Ärzte und stürzen Sie sich in schlechten Zeiten zum Beruf der Eltern mit "schlechten Nachnamen". Doch nun übergab Großvater Miron Solomonovich Wolfson nach der Revolution als Ordinator in der ansteckenden Kaserne des Kreml den Beruf an seine Enkelin. „Es war nicht so, dass er von einem Kollegen Geld nahm. Er hat alle Mieter eines riesigen Hauses auf Pokrovka, in dem er mit seiner Familie lebte, kostenlos behandelt “, sagt sie. Und dieser hohe Dienst des Großvaters Myron ist in Arochka mit einem Samenkorn entstanden, als sie - nachdem sie ihren Großvater bereits begraben hatte - als Kind vermutete: Ich werde Arzt.

Und wenn auf dem Höhepunkt seines halben Jahrhunderts Praxis - ein Professor! - Anfang der 90er Jahre arbeitete sie 1,5 Jahre ohne Gehalt, es war auch sein Großvater... Dienstleistungen: "Sie, Ara Romanovna, werden für jedes Geld gehen!" - sie lehnte scharf kategorisch ab. Aber das sind Einsichten, wunderbare Einsichten am Rande von Leben und Tod, wenn die hohe Konsilienie keine Antwort finden kann und sie den Schlüssel in der Hand bekommt, hierher kommt sie.

„Dringende Herausforderung: Verdacht auf Pocken. Wir kommen am Ort an. Um das Krankenhaus herum - ein Polizeiringe. Im Büro des Chefarztes versammelten sich alle medizinischen Kräfte des Distrikts, alles in Plagen gegen die Pest. Dann riss ich mich zusammen und begann mit der üblichen medizinischen Arbeit. Ich sehe den Jungen an: Die Temperatur ist unter 40, der ganze Körper ist wirklich mit eitrigen Blasen bedeckt. Aber was ist zu Fuß? Gips Von wo aus "Ja, er wurde kürzlich von uns entlassen - lag mit einem gebrochenen Bein." - "Entfernen Sie das Pflaster." Wie ich erwartet hatte, war unter dem Pflaster eine tiefe eitrige Wunde. Dies ist eine natürliche chirurgische Sepsis. "

Drittes Auge

Sie konnte ihnen diese Geschichten endlos erzählen. Ein einjähriges Kind, das unter Botulismus verdächtigt ist, liegt bewusstlos unter Glukose. Reiz untersucht jeden Schlitz der kleinen Wade und sieht eine dicke weiße Kruste auf den Schamlippen. "Ja, es ist Zucker!" Es gibt keinen Botulismus, es gibt ein Debüt des frühen Typ-1-Diabetes mellitus. Ein paar Stunden später ist das Mädchen bei Bewusstsein. Und musste nur sehr genau geprüft werden.

15-jähriger Patient mit der Diagnose "Hepatitis unbekannter Ätiologie". Reanimation Weder Alkohol noch Drogen nehmen nicht zu. Und plötzlich antwortete die Mutter auf Fragen, dass das Mädchen Liebe, einen Freund und den Gebrauch von Verhütungsmitteln hatte. Blitzschlag: Heilschaden in der Leber! Absetzen der Droge - und das Mädchen erholt sich. Und musste nur vertraulich reden...

„Intelligente Familie. Ungeklärte Situation: Jedes Jahr im Herbst der letzten drei Jahre hat das Kind eine schnelle Glatze. Dann einfach nicht behandelt. " Der Vater des Jungen ist vor drei Jahren gestorben. Und der Junge hatte eine obsessive Angewohnheit, trockene Teigwaren zu knabbern. „Und du hast nicht gemerkt, dass er Gras gekaut, Stängel gekaut hat, den Boden gegessen hat? Es passiert bei nervösen Kindern. “ Es stellte sich heraus, dass der Junge wie die Makkaroni unaufhörlich die Phlox meiner Großmutter eingezogen hatte. Bekannte Pflanzengifte enthalten. Blumen Großmutter ausgemacht. Das dicke Haar des Patienten wurde Dr. Reise im nächsten Herbst gezeigt. Aber alles, was Sie tun mussten, war sorgfältig zu fragen...

Der Säugling stirbt an schwerer Hepatitis B, wird mit der Mutter gestillt, sie kann nicht verstehen, was mit ihm passiert. Plötzlich beißt die Mutter die Hebamme und beschuldigt, dass ihr Kind Organe ausgeschnitten hat. Dr. Reisis ruft die psychiatrische Ambulanz an und glaubt, dass sich das Baby erholen wird - indem es keine Psychopharmaka mehr mit der Muttermilch erhält. Und musste nur breiter aussehen...

Gib alles, was du kannst

Es würde scheinen: Magie! Drittes Auge! Offenbarung von oben! Als verstreutes Puzzle sammelt sie in einem einzigen Bild zufällig abgelegte Wörter, unbemerkt Spuren auf der Haut, medizinische Auszüge, auf die zuvor niemand aufmerksam gewesen war... Folgt der Spur, lauscht aufmerksam, enträtselt die Handlung der medizinischen Detektivgeschichte...

- Diagnosebeleuchtung ist nicht von Grund auf geboren, sie scheint aus einem sehr, sehr großen Wunsch heraus zu helfen. Das heißt, wenn ich mit dem Patienten nicht zurecht kam, nicht verstand, was mit ihm geschah, kann ich nicht rund um die Uhr leben und atmen. Und keine Technologie auf dem neuesten Stand der Technik - und doch fing ich zu einer Zeit an, als es noch nicht einmal einen Ultraschall gab! - wird in schwierigen Situationen den Arzt, sein empfindliches Ohr, das ansprechende Herz nicht ersetzen. Da es einen bestimmten Bereich gibt, in dem kein Roboter, keine besten Technologien und keine Schmucktechnik für die Kommunikation zwischen Seele und Seele ausgetauscht werden können.

60 Jahre Kummer eines anderen, wundersame Vermutungen, Geschichten über Heilung und Niederlage... 80 Jahre seiner eigenen Biografie hinter sich - mit ihrem Ehemann Wladimir, einem Konstrukteur, der "Säule allen Lebens", die dieses Zeitalter nebeneinander stand und nachgab Kinder, die Ärzte geworden sind. 60 Jahre. Nicht ausbrennen, sondern mit jedem Patienten wiederbeleben.

- Wenn nun eine finanzielle Belohnung besteht, könnte ein Bündel Geld an sich eine solche Wirkung haben! Diese moderne Sicht der Dinge sickert nun aus allen Rissen: Liebe dich selbst, nimm alles vom Leben. Aber nein! Gib alles, was du kannst, und dann wirst du belohnt. Mein Opa Myron pflegte die Beziehungen zu den Patienten nur aus Gewissensgründen und aus Mitgefühl. Sie sind in der Medizin - die Hauptsache. Es ist Licht von innen.

Reis ara Romanovna Biografie

Ara Reisis
Omas Geschichten für Ärzte und Patienten

Ara Reisis "Omas Märchen für Ärzte und Patienten"

Die Medizin wird niemals in der Lage sein, mit unserem erfinderischen Organismus Schritt zu halten - aber hier ist ein Paradoxon: Er, armer Kerl, hat manchmal selbst keine Zeit dafür. Zum Beispiel heute - inmitten der "umstrittenen" Reformen des russischen Gesundheitssystems, gibt es wirklich nicht viele Menschen, die die geistige und körperliche Gesundheit wirklich verstehen können.

Es ist kaum vorstellbar, einen besseren Zeitpunkt für die Veröffentlichung von „Großmutters Märchen für Ärzte und Patienten“ vorzustellen - medizinische Notizen von Ara Romanovna Reizis, einem Moskauer Hepatologen, Spezialist für Infektionskrankheiten und Kinderarzt, Arzt der 5. Generation, der seit 60 Jahren praktiziert. Dieses Buch (bisher unveröffentlichtes Manuskript) hat alle heilenden Eigenschaften, die von Fans des Genres so geschätzt werden: ziemlich fesselnd, regt die Phantasie an und kitzelt Ihre Nerven, aber am Ende des "Kurses" beruhigt und inspiriert es völlig den Glauben an die häusliche Medizin. Sie möchte sofort jedem empfohlen werden, der sich in irgendeiner Weise für Medizin interessiert - mit Ausnahme von wirklich hoffnungslosen Hypochondrien. Nachdem sie die Geschichten eines Arztes gelesen haben, der sein ganzes Leben lang nicht auf das engste, aber sehr spezielle Gebiet der Medizin geht, spüren diese armen Menschen sofort, wie ihre Leber schnell zunimmt, und zwingen alle Mitglieder des Haushalts einschließlich Goldfisch, sofort nach allen Arten von Hepatitis zu suchen. Der Rest fürchtet vor nichts - trotz der Tatsache, dass die Leber im Mittelpunkt aller Verschwörungen von Dr. Reisis steht, wird „Omas Märchen“ viel Interessantes über die allgemeine Geschichte des medizinischen Fortschritts der letzten Jahrzehnte und Jahre erzählen.

Es wird einige merkwürdige Tatsachen enthalten, die für die gesamte Menschheit wichtig sind (aber nicht immer ihm bekannt sind) und Namen, die dem Arzt lieb sind; Die aufgelösten und noch nicht auflösbaren ethischen Dilemmas der modernen Medizin werden ebenso formuliert wie die Probleme der Korrelation von Forschungs- und medizinischen Aufgaben im Rahmen einer bestimmten Praxis und der Rolle der Persönlichkeit des Arztes in der Geschichte einer Krankheit. „Wir haben einen Patienten vor uns, dies ist eine Blackbox, die wir nur am Ein- und Ausgang kennen. Und die Reparatur nimmt oft eine Axt. Manchmal ist es notwendig, vielleicht wie eine Uhr zu schütteln oder leicht an den Fall zu klopfen - und sie werden gehen. Aber wie definieren wir - wann „Hammer“ und wann „auf den Körper klopfen“? Schließlich dringen wir Ärzte nicht einmal in den Ozean ein, sondern in den unendlichen Raum des menschlichen Körpers mit seiner subtilsten Selbstregulierung und Interdependenz aller Systeme und Prozesse, deren Mechanismen wir nur in Fragmenten kennen. Aber diese Fragmente werden eines Tages in ein einziges Puzzle passen, aber vorerst werden sie uns helfen, zu heilen. “ "Omas Märchen" basieren auf den merkwürdigsten Elementen dieses Puzzles - privaten Geschichten, die selbst die hoch entwickelten Bewunderer von Dr. House anziehen werden: Dr. Reisis könnte mit ihm in der Anzahl unglaublicher, hartnäckiger Skeptiker-Geschichten konkurrieren. Was ist nur ein Geschichtenjunge wert, Kostya. Im Alter von 2,5 Jahren landete er mit der Diagnose einer Virushepatitis im Krankenhaus, aber alle Marker der Virushepatitis (A, B, C, D) erwiesen sich als negativ und der Zustand wurde schwerer. Der Grund konnte nur aufgrund des plötzlich unzureichenden Verhaltens der Mutter des Kindes gelöst werden - sie hatte, wie sich herausstellte, lange unter Schizophrenie gelitten und regelmäßig Psychopharmaka genommen, aber gleichzeitig ihren Sohn gestillt, was schließlich zu einem toxischen Hepatitis-Medikament führte.

Es ist verdammt interessant zu lesen, wie in bestimmten Fällen dieselbe Krankheit manchmal unvorhersehbar gesunde Formen annimmt oder nicht. An verschiedenen Beispielen für die Gerechtigkeit einer alten Wahrheit überzeugt: Manchmal ist es möglich, den Patienten schneller auf die Beine zu stellen als eine Diagnose zu stellen. Interessant - und beinahe beängstigend: Dank der Tatsache, dass Ara Romanovna Reyzis (die, wie Google sagt, auch eine echte Schönheit ist), mit spürbarer Wärme, Ruhe und sanftem Humor davon erzählt. Ich hoffe jedoch, dass ein Buch über die Errettung der Leber nicht zu einem nationalen Bestseller wird - es wäre immer noch ein sehr gefährliches Symptom.

Reisis Ara Romanovna

Im Moment ist kein Termin beim Arzt!

Bitte wählen Sie einen anderen Hepatologen, Kinderarzt oder Infektionskrankheiten-Spezialisten aus der Liste aus.

Über den Arzt

Reisis Ara Romanovna ist spezialisiert auf die Behandlung und Diagnose von Infektionskrankheiten, Lebererkrankungen. Behandelt professionell die Behandlung: toxische und medikamentöse Läsionen der Leber, Erkrankungen, die sich auf Grund von Diabetes gebildet haben, Fettleibigkeit, Leberzirrhose. Behandelt auch: Darminfektionen, Infektionen der Atemwege, äußere Integumente. Dr. Reisis Ara ist Spezialist in der höchsten Qualifikationskategorie.


In Verbindung Stehende Artikel Hepatitis