Kategorie

Share Tweet Pin it

Was ist der korrekte Satz für den Ausdruck "SAVE AND SAVE" in Latein? Sehr viele Tattoo-Meister und ihre Kunden standen vor einer solchen Frage. Unser Service TRANSLATE-TATTOO.RU, der sich mit professioneller Übersetzung von Phrasen für Tätowierungen befasst, hat entschieden, alle diesbezüglichen Zweifel zu zerstreuen. Unsere professionellen Übersetzer und Lateinspezialisten haben uns dabei geholfen, diesem Bildungsprogramm zu vertrauen.

Also los geht's! Lassen Sie uns zunächst die Beispiele untersuchen, die das Internet zu diesem Thema bietet.

Option №1 “Custodi et serva” - ist die häufigste Übersetzung des Ausdrucks “SAVE AND SAVE” im Internet - ein grammatikalisch korrekter Ausdruck, der jedoch als “PROTECTION AND SAVE” übersetzt wird. Custodio schützt und schützt.
Es gibt keine sogenannte soteriologische Komponente, d.h. Dieser Satz hat keine religiöse Bedeutung. (Zur Referenz: Soteriologie (griechisch σωτηρία "Erlösung" + Griechisch. Λόγος - die Lehre, das Wort) - die theologische Lehre der Erlösung und die Erlösung des Menschen ist Teil der dogmatischen Theologie.)

Option Nummer 2 "Nisi et Salvum" - inkonsistente Menge
Lateinische Wörter, wir empfehlen, dies überhaupt nicht für möglich zu halten
Option.

Option Nummer 3 "Nisi et protegam" - inkonsistenter Satz
Lateinische Wörter werden ebenfalls nicht empfohlen. So wird dieser Satz, den viele shkololo-Experten bei Übersetzungen ins Lateinische lieben, von Google, dem Übersetzer, übersetzt.

Wir sind also zu dem wichtigsten gekommen - wie kann die korrekte Schreibweise des Ausdrucks „SAVE AND SAVE“ im Latein wirklich richtig sein?

"Salva et serva"

Die gängige Phrase "SAVE AND SAVE" existiert nicht in Latein, aber die Standardübersetzung mit den Verben salvare (save, single root Salvator ist der Retter) und servare (store) ist ausreichend und erkennbar. Die Wörter, die in der Übersetzung des Ausdrucks verwendet werden, passen gut in den Kontext des kirchlichen Latein und werden in verschiedenen Gebeten häufig verwendet. Gleichzeitig unterscheidet sich die Schreibweise nicht von der männlichen und der weiblichen Schreibweise.

Fragen Sie nach der Übersetzung Ihres Ausdrucks für ein Tattoo für Profis und erhalten Sie eine zu 100% genaue Übersetzung. Mit freundlichen Grüßen, der Übersetzungsdienst für Phrasen für Tätowierungen TRANSLATE-TATTOO.RU

Vergessen Sie bei der Verwendung dieses Materials nur ganz oder teilweise, den aktiven Link zur Quelle anzugeben. Vielen Dank im Voraus.

Lateinische Inschriften für Tätowierungen

Latein ist eine der ältesten Sprachen. Viele großartige Köpfe der vergangenen Jahre drückten ihre Gedanken in dieser Sprache aus. Es ist daher nicht verwunderlich, dass lateinische Inschriften häufig für Tätowierungen verwendet werden. Neben Ihrem eigenen Text, den Sie für eine Tätowierungsskizze verwenden können, gibt es viele gängige Ausdrücke und Schlagwörter.

Einige Prominente haben auch die lateinische Seite nicht umgangen und haben sich Tätowierungen mit einer tief verborgenen Bedeutung in dieser Sprache vorgenommen. Zum Beispiel tippte Dmitry Nagiyev den Satz "Te amo es mecum" auf seinen linken Unterarm, was übersetzt "Ich liebe dich, sei mit mir" bedeutet. Wem es angesprochen wird, erzählt Dmitry nicht, aber es ist klar, dass eine sehr liebe Person.

Dmitry Nagiyev Tattoo auf dem Unterarm

Nicht alle Menschen sprechen fließend Latein, daher veröffentlichen wir eine Liste interessanter Phrasen mit Übersetzung ins Russische. Im Folgenden haben wir die Beispiele der Inschriften in verschiedene Abschnitte unterteilt, je nachdem, welche Art von Nachricht sie tragen. Wenn Sie die gesuchte Phrase nicht gefunden haben, suchen Sie nach anderen Tätowierungen oder stellen Sie eine Frage in den Kommentaren.

Salva et Serva

1 salva

2 salva

3 salva

4 serva

5 salva

6 serva

7 Eam vir sanctus bei sapiens sciet veram esse victoriam, quae salva fide und integra dignitāte parabitur

8 Salva Venia

9 Salva

10 Salva

11 Salva

12 salva

salva d'onore - Gruß der Artillerie

eine salve kartuschen - leere patronen

Sparen Sie eine Salve - schießen Sie leer

una salva di risate - Gelächter

13 strumento salva-tempo

14 salva

Salva de Aplausos - Sturm Applaus Explosion, Donner von Applaus

15 salva

Salva de Aplausos - Beifall, Beifall

hacer la salva - fragen Sie nach Worten

16 Cercomacra serva

17 Selandria serva

18 serva

Es ist eine Stufa di Fare la serva al marito - sie ist es leid, eine Ehemannsklavin zu sein

◆ pettegolezzi da serva - Klatschgerichte

Tarif dei pettegolezzi da serva - Klatsch

19 SERVA

Figlio della Serva

(b) riaca (oder briaca)

la dritta ist serva della mancina

20 ein mann salva

Siehe auch in anderen Wörterbüchern:

Latexiste Phrasen / S - Lateinische Phrasen Inhaltsverzeichnis 1… English Wikipedia

S.L. - Lateinische Phrasen A B C D E F G H I L M N O P... English Wikipedia

S.str. - Lateinische Phrasen A B C D E F G H I L M N O P... English Wikipedia

Lateinamerikanische Sprachkurse A B C D E F G I L M N O P… English Wikipedia

Sensu latu - Lateinische Phrasen A B C D E F G I L M N O P… English Wikipedia

Sensu stricto - Lateinische Phrasen A B C D E F G I L M N O P... English Wikipedia

Philosophus mansisses - Si tacuisses - Philosophie Phrasen A B C D E F G H I L M N O P... English Wikipedia

Zusammenfassung - A B C D E F G H I L M N O P... English Wikipedia

LifeGuard of your Heart - (USA) SalvaVidas de Tu Corazón (Latino-Staaten) und Amor Tan Grande ist ein Spiel der Océano-Kategorie für Drama

De Temporum Fine Comoedia - Opern von Carl Orff Der Mond (1939) Die Kluge (1943) Antigonae (1949) De Temporum Fine Comoedia (1973)... Wikipedia

Sie haben gesucht nach: salva et serva (Latin - Russian)

Benutzerübersetzungen

Wird von professionellen Übersetzern und Unternehmen hinzugefügt, die auf Webseiten und offenen Übersetzungsdatenbanken basieren.

Lateinisch

Russisch

Information

Lateinisch

Russisch

Speichern und speichern

Zuletzt aktualisiert am: 2015-08-16
Nutzungshäufigkeit: 1

Quelle: Anonym

Lateinisch

custodi et serva

Russisch

speichern und speichern

Zuletzt aktualisiert am 2014-10-20
Nutzungshäufigkeit: 1

Quelle: Anonym

Lateinisch

salva et custodi

Russisch

speichern und speichern

Zuletzt aktualisiert am: 2014-02-20
Nutzungshäufigkeit: 1

Quelle: Anonym

Lateinisch

In den letzten drei Abschnitten gab es etueris etuer et alva et paenitentiam und das Alter von Frauen, die das Leben von Kindern besuchten

Russisch

Erinnere dich daran, was du empfangen und gehört hast, und halte und bereue es. Aber wenn du nicht aufpasst, werde ich dich als Dieb finden, und du wirst nicht wissen, wann ich dich finde.

Zuletzt aktualisiert am: 2012-05-04
Nutzungshäufigkeit: 1

Quelle: Anonym

Suchen Sie nach Vorschlägen, die von Benutzern übersetzt wurden

Quellendetails - Computerübersetzungen sind eine Kombination der Ergebnisse unserer statistischen Maschinenübersetzer und Übersetzer von Google, Microsoft, Systran und Worldlingo.

SERVA

serva, ae f sklave, sklave.

SERVA
übersetzen aus dem Lateinischen ins Russische in andere Wörterbücher

Wörter mit
SERVA,
In anderen Wörterbüchern von Latein bis Russisch (erste 20 Wörter)

"Worte sind nur Bilder unserer Gedanken."
John Dryden

"Es ist eine selbstentscheidende Sache."
Pierre teilhard de chardin

"Die Hoffnung ist unabhängig vom Logikapparat."
Normannische Cousins

"Ruhm ist flüchtig, aber Dunkelheit ist für immer."
Napoleon Bonaparte

Salva et Serva

Was ist der korrekte Satz für den Ausdruck "SAVE AND SAVE" in Latein? Sehr viele Tattoo-Meister und ihre Kunden standen vor einer solchen Frage. Unser Service, TRANSLATE-TATTOO.RU. Wer sich mit professioneller Übersetzung von Phrasen für Tätowierungen befasst, entschloss sich, alle diesbezüglichen Zweifel zu zerstreuen. Unsere professionellen Übersetzer und Lateinspezialisten haben uns dabei geholfen, diesem Bildungsprogramm zu vertrauen.

Also los geht's! Lassen Sie uns zunächst die Beispiele untersuchen, die das Internet zu diesem Thema bietet.

Option №1 “Custodi et serva” - ist die häufigste Übersetzung des Ausdrucks “SAVE AND SAVE” im Internet - ein grammatikalisch korrekter Ausdruck, der jedoch als “PROTECTION AND SAVE” übersetzt wird. Custodio schützt und schützt.

Lateinische Wörter, wir empfehlen, dies überhaupt nicht für möglich zu halten

Option Nummer 3 "Nisi et protegam" - inkonsistenter Satz

Lateinische Wörter werden ebenfalls nicht empfohlen. So wird dieser Satz, den viele shkololo-Experten bei Übersetzungen ins Lateinische lieben, von Google, dem Übersetzer, übersetzt.

Wir sind also zu dem wichtigsten gekommen - wie kann die korrekte Schreibweise des Ausdrucks „SAVE AND SAVE“ im Latein wirklich richtig sein?

"Salva et serva"

Die gängige Phrase "SAVE AND SAVE" existiert nicht in Latein, aber die Standardübersetzung mit den Verben salvare (save, single root Salvator ist der Retter) und servare (store) ist ausreichend und erkennbar. Die Wörter, die in der Übersetzung des Ausdrucks verwendet werden, passen gut in den Kontext des kirchlichen Latein und werden in verschiedenen Gebeten häufig verwendet. Gleichzeitig unterscheidet sich die Schreibweise nicht von der männlichen und der weiblichen Schreibweise.

Fragen Sie nach der Übersetzung Ihres Ausdrucks für ein Tattoo für Profis und erhalten Sie eine zu 100% genaue Übersetzung. Mit freundlichen Grüßen, der Übersetzungsdienst für Phrasen für Tätowierungen TRANSLATE-TATTOO.RU

Vergessen Sie bei der Verwendung dieses Materials nur ganz oder teilweise, den aktiven Link zur Quelle anzugeben. Vielen Dank im Voraus.

Goldring "Speichern und Speichern"

Die Verwendung von Materialien des Artikels ist zulässig, sofern der aktive Hyperlink zu agat.ua angegeben ist.

Sehr geehrte Kunden, die Informationen auf der Website dienen nur als Referenz und sind kein öffentliches Angebot.

Die Informationen können zufällige technische Fehler enthalten, der Hersteller hat das Recht, die Parameter von Produkten ohne zu ändern

Vorankündigung, Spezifikationen und Verpackung der Ware beim Kauf angeben. Für genau

Informationen zu Verfügbarkeit und Kosten erhalten Sie telefonisch von unseren Beratern

Offene Gruppe

Die Wunder der Ikone begannen, als sie vom Ort des Erscheinens in den Tempel versetzt wurde: Zwei Blinde, die an der Prozession teilgenommen hatten, wurden geheilt.

Bereits 1579 wurde die Liste mit der Kazan-Ikone an Zar Ivan IV (der Schreckliche) nach Moskau geschickt. Unter Peter I. wurde eine der Listen der Wunderikone nach St. Petersburg verlegt. Seit 1737 befand sich diese Ikone in der Geburtskirche der Jungfrau Maria am Newski-Prospekt, die 1811 durch die Kasaner Kathedrale ersetzt wurde.

Der zukünftige Patriarch Yermogen, der Prälat von Moskau, im Jahr 1594, Metropolit von Kasan, erarbeitete die "Geschichte und Chudes der reinsten Mutter Gottes, die durch ihr Auftreten ehrenvoll und prachtvoll ist, wie andere in Kasan" [1].

Eine weitere wundersame Liste von Ikonen wurde 1611 von der Miliz aus Kasan von Kasan nach Moskau zur Armee von Prinz Dmitry Pozharsky gebracht. Im Herbst 1612 stürzte die Miliz die Bojar-Regierung von Prinz Vladislav. Zur Erinnerung an dieses Ereignis wurde zunächst eine örtliche (in Moskau) Feier der Ikone eingerichtet; Im Jahr 1649, anlässlich der Geburt der „wundersamen Ikonen von Kazansky, während der ganzen Nachtwache“, Erbe des Thrones, Tsarevich Dimitry, befahl Zar Alexei Michailowitsch am 22. Oktober, die „Kazan-Ikone für alle Jahre“ zu feiern [2].

Vor dem Bau der Kasaner-Kathedrale auf dem Roten Platz von Moskau im Jahr 1636 befand sich die Moskauer Kazanskaya in der Pfarrkirche von Pozharsky - der Kirche der Präsentation in Lubjanka, in Pskovichi (nicht erhalten; an Stelle des heutigen Vorovskiy-Platzes). Nach der Zerstörung der Kasaner-Kathedrale in Moskau wurde die ehrwürdige Liste der Kasaner Ikone in die Epiphany-Jelochowsky-Kathedrale in Moskau übertragen.

Speichern und speichern

Am Nachmittag des 29. November 2011 traf die Tabynsker Ikone der Muttergottes im Bezirk Matveyevsky ein.

Die wundersame Ikone reist bereits seit einigen Monaten durch die Region Ural: Orenburg, Tscheljabinsk, Swerdlowsk-Gebiete, die Republik Baschkortostan. In diesem Jahr, am 24. Juni, am Tag des Erscheinens der heiligen Ikone, verließ die von den Kosaken der Orenburg-Kosakenarmee wiederbelebte Prozession Krasnousolsk.

Sogar Serafim Sorovskiy sagte, dass Russland durch die Kreuzzugsprozesse gerettet werden wird. Diesen weisen Worten folgen heute die Orenburg-Kosaken, die den historischen Umzug wiederbeleben. Im Jahr 2010 begann die Initiativgruppe der Orenburger Kosaken mit dem Wiederaufbau der religiösen Prozession in Tabynsky. Für elf Monate des Jahres 2011 gingen die Kreuzfahrer durch das Gebiet von sieben Diözesen und besuchten mehr als 400 Siedlungen.

An diesem feierlichen Tag diente Pater Alexander als Moleben und las den Akathisten. Im Tempel blieb das Symbol bis zum nächsten Tag. Matveyevts ging bis zum späten Abend, um das Große Schrein anzubeten. Am Mittwochmorgen hielt Pater Alexander erneut einen feierlichen Gottesdienst ab, wonach die Prozession durch die Straßen des Bezirkszentrums fortgesetzt wurde. Die Ikone wurde entlang der Straßen des Bauern, des Telegraphen, des Ural, des Revolutionärs und der Komsomolskaya getragen. Die Prozession ging am Obelisken des Ruhms vorbei nach Novouzeli.

Als nächstes lag die Route der Kreuzfahrer in Aleksandrowski, Gratschewski und anderen Gebieten. In der Diözese Orenburg bleibt das Symbol bis Ende Dezember.

Die Prozession mit der Tabynsker Ikone der Muttergottes begann 1846 und dauerte über siebzig Jahre bis 1919. Diese Prozession war die größte und längste Prozession in Russland und der Welt, die jährlich mehr als 4.500 Kilometer zurücklegte. Zu dieser Zeit hatte die Prozession den Status eines Staates.

Seit 2000 versuchten die Kosaken der Orenburger Kosakenarmee, die historische Prozession wiederherzustellen und die russisch-orthodoxe Kirche in den Tempel im Dorf Tabynskoye zurückzubringen, wo die Ikone ein wunderbares Phänomen war.

Im Jahr 2003 wurde die Himmelfahrtskirche an die Gläubigen zurückgegeben.

Seit diesem Jahr organisierten die Kosaken jedes Jahr kleine Prozessionen.

Mit der Unterstützung der militärischen Ataman-Herrschaft unter der Führung des Kosaken-Generals V.I. Glukhovsky Cossacks Orenburg hat enorme organisatorische Arbeit geleistet, um die große religiöse Prozession wiederherzustellen. Es wurde eine Dokumentation entwickelt, eine Route erstellt, ein Icon geschrieben, die notwendige Ausrüstung angeschafft, die Segnungen der Bischöfe wurden erhalten.

Auf den Bildern: während des Aufenthalts der Tabynsker Ikone der Muttergottes im Bezirk Matveyevsky.

SEMPITERNAL

Navigationsmenü

Benutzerdefinierte Links

Benutzerinformationen

Sie befinden sich hier »SEMPITERNAL» Spielearchiv »" Salva et Serva "

"Salva et Serva"

Beiträge 1 Seite 5 von 5

Share12014-08-10 20:50:18

  • Gepostet von: Leonore
  • Der Gast

Unser Vater, dessen Kunst im Himmel, dein Name sei geheiligt;
Dein Reich komme;
Dein Wille geschehe im Himmel.
Gib uns heute unser tägliches Brot;
und vergib uns unsere Schuld, wie wir denen vergeben, die gegen uns verstoßen;
und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Bösen.
Amen

Das Reisen kann zu den entferntesten, unerforschten Rändern der Erde führen. Dort, wo noch kein Mensch gewesen ist und selbst der Flug eines Vogels selten erscheint. Und manchmal beginnt diese Reise in der geschlossenen, verlassenen Kirche eines benachbarten Landes, England, einer Reise in die Tiefe der eigenen Seele, die jetzt freudig wehtut oder statt der Sie eine ominöse Leere empfinden. Um sich selbst zu verstehen, flog die Königin des Gargoyer-Ordens von der Kathedrale weg, die in Frankreich alle Schwestern und Brüder hinter sich ließ und hoffte, in völliger Einsamkeit in den Himmel zu schreien und alle ihre Gebete abzulehnen. Und es scheint, als würden sie immer noch gehört, als ein unbekanntes junges Mädchen, Miss Liddell, an der Schwelle der Kirche erschien, deren Reise sich als schrecklicher erwies als irgendein schreckliches Märchen. Um Alice zu helfen, vor den Feinden und sich selbst zu fliehen, muss man sich an die Pflicht erinnern, oberhalb derer nichts ist.

Share22014-08-11 17:53:56

  • Gepostet von: Leonore
  • Der Gast

Es ist schwer, dein Zuhause und deine Lieben zu verlassen. Im Herzen von Queen war Leonor schmerzhafter als je zuvor. Es war jedoch zu schwer, alle Verluste mit hochgehaltenem Kopf zu überstehen, sodass sich der Rest der Wasserspeier nicht noch mehr Sorgen machen musste. Sie war ihr geistiger Führer und durch den Krieg mit Nabirey verlor sie etwas Unvorstellbares für ihren Zustand der Barmherzigkeit und des Friedens. Selbstvertrauen, höchstwahrscheinlich in der Treue der Schlußfolgerungen, in der Richtigkeit der ausgewählten Antworten auf die Fragen, in Richtung ihres Glaubens, die sie in Frage stellte. Leonor war die Schaffung der Hände des Erzengels, konnte jedoch keine exakte Kopie davon sein und den Willen des Vaters erkennen. Sie hörte auf, die Stimmen seiner himmlischen Wächter zu hören, und konnte ihre Gargoyle-Armee nicht ohne Führer in die Schlacht führen. Wie viele Fehler sie begangen hat, wie viele Seelen durch ihre Schuld aufgestiegen sind, und ihre Brüder über die Einsamkeit und den Verlust von Freunden und in den Tiefen ihres geliebten Herzens trauern. Sie lebten neben Menschen und konnten den nachteiligen Einfluss ihrer Rasse auf ihr eigenes Verhalten nicht bestreiten. Gefühle, Emotionen, Leidenschaften, Laster... Sie waren keine sündlosen Seelen mehr in der Steinhülle der Verteidiger, sie waren zwischen Himmel und Erde verloren. Die Königin konnte sie nicht vor sich selbst und der Außenwelt schützen, denn der Krieg gegen die Dämonen hatte die Hoffnung verloren.
Mikhail schwieg, dieses Schweigen drückte Leonor jeden Tag ohne Pause aus, aber die Bedürfnisse ihrer Brüder und Schwestern erlaubten der Königin nicht, in die vergängliche Welt einzutauchen. Geduld, warten, das war es, was sie brauchte, nur Ruhe, eine Weile die Sorgen vergessen, die Kraft finden, nach ihnen zu kämpfen und den Rest zu führen.
- Ich werde zu dir zurückkehren, versprach Leonor, ich werde wiederkommen, sobald ich die Antworten auf meine Fragen höre. Und wenn nicht, werde ich dir mein geben. Wir sind die Wächter des Himmelreichs auf Erden, wir sind Krieger. Wenn unser Herr Michael uns verlassen hat, wird der Vater niemals gehen.
Ihre Stimme klang aus Tränen, war aber laut und deutlich und hallte bis zu den Gewölben der Kathedrale, wo die Gargoyles lebten. In diesem Saal voller Licht, erfüllt vom Glauben an den Herrn, klang ihre Stimme jahrzehntelang und rief dazu auf, die Pflicht nicht zu vergessen. Aber jetzt überlebte ihre Familie kaum den Tod ihrer Angehörigen und die Beerdigung ihres Aufstiegs. Sie musste den Verlust erneut überleben. Vorübergehend, aber Verlust. Und die Königin selbst ging, was nicht schon fünfhundert Jahre war.
- Dies ist eine Prüfung, die wir mit Ehre bestehen werden. - Leonor lächelte und reichte dem verbliebenen Krieger ihre kleine, pummelige Bibel. - Wie Hunderte von Jahren vergingen, ohne die Knie zu beugen, ohne den Kopf fallen zu lassen. Sei nicht traurig, verzweifle nicht, ich werde zu dir zurückkommen, mein Schatz.
Auf den mächtigen breiten Flügeln, weiß wie der erste Schnee, stieg die Königin zum Glockenturm auf, von wo sie auf die einsame Scheibe des Mondes zugeflogen war und bittere Tränen von ihrer Wange trieb.
Die Landschaft der weitläufigen Felder und Wälder fasziniert aus der Vogelperspektive. Leonor liebte es, nachts zu fliegen, wenn der Himmel mit Sternen übersät war und seltene Wolken dem Wind hinterherflogen und die Grenzen der Staaten überquerten, ohne dass die Menschen sich selbst damit ein Hindernis machten. Früher, als die Welt von Stahl regiert wurde und die Menschen zum Glauben führte, waren die Grenzen illusorisch und Reisende konnten diese Welt erkunden, ohne befürchten zu müssen, an einem Checkpoint festzufahren. Es waren keine Papiere oder Ausweise erforderlich, es war keine Erlaubnis erforderlich, nur der Ruf des Herzens. Aus irgendeinem Grund zog das Herz der Königin sie zum nebligen Albion. Die Wasserspeier erinnerten sich an dieses Land als ein großes Reich, mit dem sie sowohl zu Lande als auch zu Wasser konkurrierten, was an Größe nicht gleich war. Nur eine Insel, die an der Meerenge vom Festland entfernt ist, ist immer noch dasselbe, aber unvergleichlich klein. Eine abgelegene Ecke im Norden, wo der graue Himmel und die grauen Häuser, die grauen Gesichter und die grauen Seelen sind. Von der Größe der Vergangenheit ist nichts übrig als Erinnerungen. Ja, die Königin dieser Menschen führte das Land zum Fortschritt, zur Wissenschaft und zu seinen Erfolgen und zerstörte den Charme vergangener Zeiten. Perspektiven und Möglichkeiten ersetzten den Geist des Abenteuers und des Adels. Soweit Leonor bekannt war, gab es jedoch auch Menschen, die ihren Adel behielten und sich Gentlemans nannten. Vielleicht könnten gerade solche Vertreter der Menschen den Wasserspeier der Demut beibringen und den inneren Kern bewahren.
Als das prächtige London mit Tausenden von Lichtern in den Sonnenstrahlen der Sonne schien und der Glockenturm wieder als Leuchtfeuer diente, aber bereits ein großer, unvergleichlich majestätischer Big Ben - der Gargoyle - begann sich langsam zu entwickeln und unterschied sich von den Dächern der Häuser und den Fassadendetails Nach dem jüngsten Regen war sie auf dem Weg zu den gepflasterten Gehwegen blind. Sanft trat sie auf den Boden und riss die Flügel auf, erlangte ihre menschliche Gestalt wieder und versteckte ihren Kopf im Schatten einer breiten Kapuze. Leonor winkte mit einem Mantel, damit niemand Kleidung sehen konnte, die für die Menschen ungewöhnlich war. Er beschloss, durch die noch leeren Straßen der Stadt zu spazieren.
Die Königin der Gargoyus, die das Spektakel vorstellte, war nicht begeistert oder inspiriert. Nur mehr Melancholie erfüllte das liebende Herz der Menschen, selbst wenn sie sich selbst zerstören wollten. Obdachlose, Bettler... Um Schmutz und Gestank herum und hinter den staubigen Glaswagen, die an denselben Leuten vorbeigehen wie reiche Aristokraten und Unternehmer. Die Bourgeoisie, als diese nun platzen Handwerker nicht nur mit ihren Händen, sondern auch mit ihren Köpfen Geschäfte führen sollten. Es schien, als ob die ganze Stadt von Rauch erfüllt war, und zwischen den grauen Gebäuden, die sich zusammengekauert hatten, würgten die Leute und liefen um ihr Geschäft herum. Niemand lächelte sogar, und Leonor verbarg ihren Kopf immer mehr, als betrunkene Trampelhölzer mit schmutzigen Bowlingspielern versuchten, sie zu begrüßen. Verzweiflung, langsame Welke, wie kannst du an etwas glauben, wenn der Rauch des Fortschritts dich umgibt?
Immerhin gab es hier Tempel, Leonor sah die Häuser des Herrn mit eigenen Augen, als sie vor einigen hundert Jahren hier war. Sicherlich sind sie unter die Schaufeln geraten, von Maschinen gebrochen, um so wertvolles Stadtland für die Entwicklung freizugeben. Aber wen fragt man nach dem Weg? Wütende Blicke flogen in den Rücken, sie spürte diese Spannung, die von einer zerbrechlichen Gestalt umgeben war, die sich durch ihren grauen, reinen Mantel zwischen den schwarzen und dunklen Tönen der Stadt auszeichnete. Sogar der Sonnenschein rettete London nicht vor der Enttäuschung des Gastgastes, dessen Taschen sich entschieden hatten, die örtlichen Diebe auszuchecken. Leonor versteckte sich in einer verlassenen Gasse vor seinen Verfolgern und stieg über geräucherten Dächern in den Himmel auf. Er suchte nach einer abgelegenen grünen Ecke oder nach einem Kreuz über dem Dach des Tempels, um dort einen temporären Unterschlupf zu finden.
Er blitzte Gold in die Strahlen der Sonne und erregte die Aufmerksamkeit eines Wasserspeiers, der ziellos über die lauten Straßen kreiste. Einsame Kirche auf einem kleinen Hügel hinter einem gebrochenen Zaun. Nachdem Leonor im Garten hinter einer alten breiten Eiche gelandet war, war er überrascht über sein gepflegtes Äußeres. Das bedeutet, dass sie hier gebetet haben, andernfalls würde die Kirche vom Garten verschluckt werden, sodass kein Zugang zum Haupteingang übrig bleibt. Und auf der Schwelle erschien plötzlich eine ältere Dame. Eine Nonne, die ihre Jahre in diesen Mauern verbrachte, fand in der Einsamkeit einer vergessenen Kirche Ruhe und Frieden, um mit Gott zu kommunizieren. In diesem frühen Morgen kam sie vor Sonnenaufgang, um noch einmal die Blumen zu gießen und die vergessenen Bänke der Gemeindemitglieder von Staub zu reinigen.
- Manchmal kommen sie mit rauher, aber freundlicher Stimme hierher, sagte Lady Becky, als Leonor in den Mauern der Kirche um Asyl bat und die Erlaubnis erhielt, im Nebengebäude des Hinterhofs zu bleiben. - Aber nicht wie zuvor. Wer braucht Vertrauen, wenn er Geld einzahlt? - Sie lachte leise, unterstützt von dem aufmerksamen Leonor-Ellbogen.
- Vera wird immer gebraucht, Mutter «, sagte der Wasserspeier leise und erhielt ein warmes Lächeln. Das Licht der offenen Türen führte sie in die Mitte der Kirche und zum Altar, wo ein einfaches Eisenkreuz ruhte.
- Ich habe mich in meinem Leben verzweifelt getroffen. Sie finden die Antworten auf Ihre Fragen, Kind. Lebe wie du willst. Und wenn ich eine Chance hätte, kann ich meine Enkelkinder besuchen. Kümmere dich um diese Wände und sie werden deine Gebete geben.
- Danke, Mutter.
So blieb Leonor in der vergessenen Kirche am linken Ufer der Themse. Am selben Tag reinigte sie jede Ecke der Bahn und den Staub, wischte die Trümmer vom Boden ab und wischte den Ruß aus den benachbarten Fabriken mit kleinen Buntglasfenstern ab. Nachdem ich den Altar mit Kerzen angezündet hatte, beschloss ich, meine langen Gebete zu beginnen. Auf einem kleinen Hocker kniete sie auf den Knien und flüsterte Worte, die ihr nur im ausgestorbenen Latein bekannt waren, ohne zu erwarten, dass einige Stunden später, als der Mond über der Stadt aufging, immer noch eine Antwort darauf ertönte.
"Das Haus des Herrn ist ein Hoffnungsträger in einem Meer der Dunkelheit... Licht in der Dunkelheit wird zur Erlösung führen..."
Leonor öffnete die Augen und sah auf das Kruzifix. Der Gargoyle schloss die Augen wie durch eine Handbewegung und sah die Kirche von der Seite, aus dem dunklen Garten. Das Licht der Hoffnung muss jemanden zur Erlösung führen. Es ist notwendig, das Licht einzuschalten, damit es als Leuchtfeuer für jemanden dienen kann.
Vrereplenuvshis, Leonor flog vom Altar zur Decke, schnappte sich eine Kerze entlang und zündete all die Kandelaber und Kronleuchter an, die sie nur gesehen hatte. Überall musste das Licht beleuchtet werden, damit die Glasfenster farbig beleuchtet wurden. Lass das Haus Gottes anfangen zu leuchten und ein Leuchtfeuer einer verlorenen Seele zu werden.

Bearbeitet von Leonore (2014-08-11 18:10:36)

Share32014-08-17 19:04:17

  • Gepostet von: Alice Liddell
  • Der Gast

Nacht, Zeit aller geheimnisvollen und gefährlichen. Überall gibt es dunkle Häuser, Straßen, Bäume, einen Park. Es fühlt sich für diese Tageszeit natürlich nach Frische und Kühle an. Dies ist jedoch jetzt nicht wichtig, da die Gefahr nahe ist. Und das ist etwas, das sich mit großer Geschwindigkeit hinter mir bewegt, er hat rote Augen und sehr unheimliche Konturen. Sehr ähnlich dem Monster aus Wonderland, das einfach nicht in dieser Welt sein kann. Wonderland lässt meine Ängste niemals aus seiner Umarmung heraus. Ich bin schon lange gerannt, zumindest scheint es mir so. Ein Gefühl der Ewigkeit, obwohl es zwischen zwanzig und dreißig Minuten vergangen ist. Und es ist beängstigend zu überlegen, was mit mir passieren wird, wenn ich mich für ein paar Sekunden ausruhen würde. Und ja, ich bin kein Athlet, ich habe es nur gelegentlich geschafft, mich vor einem mir unbekannten Monster zu verstecken und eine Pause zu machen. Aber jetzt ist alles... Vor mir stehen ein paar Bäume, ein ordentlich ebener Pfad und nichts mehr. Es gibt nichts anderes... keinen Platz zum Verstecken.
Ich blicke zurück und bekomme Angst - es fliegt! Es hat riesige Flügel und die Aussicht ähnelt eher einem Wasserspeier von Notre-Dame de Paris als einem gewöhnlichen geflügelten Vogel.
"Oh verdammt!"
Ich habe Angst, ein Schauer läuft über meine Haut und ein Schweißtropfen läuft über meinen Rücken. Mit einer solchen Wende habe ich nicht gerechnet. Plötzlich stolpere ich über eine unglückliche Wurzel und stürze mein Gesicht in einen Laubhaufen. Es ist nicht bekannt, wo die Kräfte in mir auftauchen, und ich springe wieder auf die Beine, um noch schneller zu laufen. Natürlich ist der Abstand zwischen mir und dem Verfolger geringer, aber ich habe noch eine Chance.
Die Lichter waren in der Ferne beleuchtet und ich beschloss, dort zu laufen. Wenn dieses Ding nachts aufgetaucht ist, kann das Licht es vertreiben? Eine so kleine Hoffnung, an der ich mich verzweifelt festhalte, um zu überleben. Was immer man sagen mag, ich brauche das - ich bin noch zu jung, um den Tod zu treffen. Nein, ich habe keine Angst vor ihr, ich würde mich sogar freuen, Sie zu treffen... noch am Leben, aber nicht durch das Totenreich. Ich möchte nicht, dass meine Freunde sterben, ich möchte immer noch ins Wunderland zurückkehren.
Im letzten Moment, als ich das Geräusch flatternder Flügel hörte, wende ich mich dem Licht zu. Ich sah nicht, was als nächstes passierte, aber die Kreatur schlug eindeutig gegen einen Baum und verursachte ein wütendes Brüllen. Ich hatte großes Glück, dass ich diese Aktion unternommen habe, sonst würde ich in Stücke gerissen und lebendig gegessen.
Die Lichter sind meine einzige Erlösung, wenn ich mich ihnen nähere, verstehe ich, dass ich die Mauern eines Tempels erreicht habe. Ehrlich gesagt, ich kenne seinen Namen nicht, zum ersten Mal in dieser Gegend habe ich mich nie für lokale Sehenswürdigkeiten interessiert. Obwohl ich solche Orte nicht mag, ist dies der einzige Ort, an dem man sich verstecken kann.
Ich mache den letzten Schub, laufe die Stufen des Tempels hoch und stolpere buchstäblich nach innen. Ich falle auf den kalten Marmorboden und stehe wieder auf. Meine Kraft versiegte, aber genug, um den Eingang zum Gebäude zu schließen. Nur ein paar Sekunden und alles ist vorbei, nur ein paar.
Ich schlug die Türen zu und warf einen Bolzen darauf, der ideal zu den vorbereiteten Rillen passte. Sobald die Tat vollbracht war, erreichte die Kreatur den Eingang und begann verzweifelt zu kämpfen, um das Kloster zu durchdringen. Vor Überraschung fiel ich auf den Boden und krabbelte ängstlich auf meinen Ellbogen zurück - zur Mitte der Halle. Für eine Sekunde schien es mir, als würde der Baum „aufgeben“ und in kleine Stücke zerbrechen, dem Monster eine Passage geben und meine Fluchtversuche wären vergeblich. Das ist aber nicht geschehen. Allmählich ließ das Geräusch nach - die Kreatur verließ den Versuch, mich zu erreichen.
Mein Herz klopft innerlich, aber in meinen Gedanken ist eine Ahnung - der Verfolger kann nach einem anderen Weg suchen, indem er nach innen dringt. Dieser Weg ist einfacher als der Haupteingang, es reicht aus, das Glas zu brechen und hineinzufliegen. Dies ist eine Kleinigkeit für diejenigen, die Flügel haben.
"Nein nein Nein…"
Diese wenigen Minuten reichten aus, um eine kurze Pause einzulegen und den Wettlauf ums Überleben fortzusetzen. Wenn ich mich recht gut erinnere, gibt es in solchen Tempeln Zellen, in denen es enge Fenster und starke Türen gibt, die Sie dort verstecken können. Wo sind sie Ah... ja für das Gebetbuch oder wie es heißt. Ich erinnere mich nicht, aber es gibt ein Kreuz mit Jesus Christus und anderen Heiligen. Ich habe diese Informationen vor langer Zeit gelesen, als ich mich für Architektur und künstlerische Kultur interessierte. Dies ist jedoch nicht so wichtig.
Was war meine Überraschung, als ich ein Mädchen sah, das über etwas betete. Ich war bereits überrascht, nicht zu wagen, in meiner Zelle an ihr vorbeizukommen. Ja, und sie sah nicht wie gewöhnliche Menschen aus, es war etwas Geheimnisvolles und Geheimnisvolles in ihr, aber wer auch immer sie war, sie war ebenso in Gefahr wie ich.
- Ma'am... Lady... Entschuldigung, aber es ist gefährlich. Komm mit mir...
"Hmm... Liddell, könnten Sie sich etwas witziger vorstellen?"
Langsam gehe ich hinüber und berühre die Schulter des Mädchens, um Aufmerksamkeit zu erregen. Trotzdem möchte ich nicht verrückt wirken, wofür ich als "normale" Leute angesehen werde. Hier brauchen wir einen speziellen Ansatz, der nicht nur Ihren Arsch, sondern auch den eines anderen retten wird.

Eine Stunde früher...
Die Nacht umgab die ganze Stadt mit ihrer Dunkelheit und schuf ideale Bedingungen für diejenigen, die nicht bemerkt und erkannt werden wollen. Um diese Tageszeit wird alles viel geheimnisvoller und dunkler, viele sind nicht sichtbar. Besonders hervorzuheben sind Orte wie Friedhof, Waldparkzonen, verlassene Häuser und Gebäude. Sie speichern immer noch Erinnerungen und Geschichten der vergangenen Jahre. In einer verlassenen Nervenheilanstalt ist es schade, dass es nicht in meiner ist, man kann vergessene Krankenakten, Betten und Ausrüstung finden. Wie sie sagen, wenn es keine kranken und behandelnden Ärzte gibt, werden die Karten nicht benötigt. Im selben Gebäude können Sie Spuren von Leiden, Folter und Mobbing finden. Ich hoffe, jeder versteht ein solches Verfahren als Lobotomie oder, wie ich es sonst nenne, ein Verfahren, um eine Person zu verlieren. Ich erinnere mich an einige dieser Patienten: Nachdem sie einen Punkt mit einer Nadel in das Auge gestochen hatten, verliert eine Person ihre Persönlichkeit vollständig und bleibt nur noch ein Zombie. Verlassene Häuser und Gebäude sind für ihre ehemaligen Besitzer und Intrigen sichtbar, es gibt auch komplette Möbel und Dokumente. Der Waldpark zeichnet sich durch die Undurchdringlichkeit und das Labyrinth der Wege aus. Und der Friedhof... zieht ganz anders an. Der Friedhof enthält Geschichten von vielen Menschen, und dieser Ort hat auch eine eigene Geschichte. Auf jeden Fall habe ich den Friedhof für meinen nächtlichen Spaziergang gewählt. Ich wollte nur neue Empfindungen und Neugier herrschte vor. Der Friedhof am Stadtrand war mit einer Reihe von Legenden bewachsen, die eine bessere als die andere waren. Und das konnte einen Abenteurer wie mich nicht verführen. Und was? Allein zu Hause sitzen? Nein, keine Option... und hier ist eine großartige Gelegenheit.
Glücklicherweise erinnerte ich mich rechtzeitig daran und hatte gerade noch Zeit für den letzten Transport, der mich zu meinem Ziel bringen konnte. In meinem Fall ist dieses Taxi ein mehrstöckiges Taxi, das von zwei Pferden angetrieben wird. Sehr praktische Neuerung in der Stadt, die die Strecke bis Mitternacht regelmäßig durchquerte.
Wie für den Ort, wo ich ankam. Es gibt viele Krypten, Gräber, geschmückt mit massiven Skulpturen, breiten Steinpfaden, die sich in regelmäßigen Abständen verjüngen und in kleinere verwandeln. Der Friedhof ist wirklich wunderschön und erfordert Respekt. Es wäre notwendig, tagsüber hierher zu kommen, um die ganze Schönheit zu sehen. Aber jetzt ist es an der Zeit, etwas über die Legenden zu erfahren, ob sie die Wahrheit sagen und welche Mythen Lügen sind.
Ich habe sogar ein Blatt mit einer Liste der notwendigen Dinge in meiner Tasche. Das erste, was Sie brauchen, um zum Grab des alten Grafen zu gehen, dort, sagen sie, spazieren Sie mit seinem Geist und singen ein Lied eines berühmten Komponisten.
Ich ging - schaute. Eine Lüge Pencil löschte den Mythos von der Liste. Unter dem zweiten Punkt befand sich die Gruft einer Herzogin, es scheint La Fleur. Ich bin dort hingegangen. Vor dem Blick erschien ein einstöckiges Gebäude, das wunderschön mit einem Relief und einem Haufen Statuen zu meiner Höhe geschmückt war - Engel und junge Männer. Vorsichtig den Griff packend, leicht gedrückt und gedrückt, gab die Tür leicht nach. Ruhig hineingegangen, leuchtete eine Laterne. Vor seinen Augen erschien ein schöner Grabstein in Form eines liegenden Mädchens. Ihr Gesicht war wunderschön, ihr langes Haar umrahmte Gesicht und Figur. Um sie herum waren alle die gleichen Statuen und viele Vasen mit roten Rosen. In diesem Mythos hieß es, die Herzogin sei getötet worden und hätte ihren Körper grausam in kleine Stücke gerissen. Sie wurde bei der Beerdigung „genäht“, so dass ihre Familie die Toten nicht so hart nehmen konnte. Zum Glück war das Gesicht sicher und gesund, und die örtlichen Mönche kleideten das Mädchen in ein geräumiges weißes Kleid, das ihren ganzen Körper bedeckte. Hair half auch dabei, die anderen Mängel zu verbergen. Nach einem ähnlichen Tod wurde gesagt, dass der Geist einer Dame in ihrem Grab wandert und um Gnade bittet, woraufhin sie laut schreit. Sie hofft immer noch, gerettet zu werden. Zu meiner Seite wurden tatsächlich Schritte gehört, nach denen eine der Rosen auf den Boden fiel. Ich kam näher und nahm eine Blume, um sie in eine Vase zu stellen.
- Bitte töte mich nicht... du weißt, dass ich dich liebe... ich flehe dich an... Henry...
Drinnen sank etwas, und ich schaute auf und zog die Rose zurück. Vor mir stand die Herzogin in einem roten Kleid und weinte laut. Ich wollte sie beruhigen, obwohl ich wusste, dass es ein Geist war. Zu jung starb sie.
- Er hat mich getötet... Henry La Fleur... er brauchte den Reichtum meines Vaters... Henry...
Sie beklagte alles und beklagte sich... bis sie aufschaute und mich anstarrte, als könnte ich sie wieder zum Leben erwecken.
- Du wirst mir helfen... nimm mich zu ihm!
Ich sah die Herzogin verständnislos an, hatte aber keine Zeit zu antworten - der Geist drang in einer Sekunde in mich ein und mein Körper bewegte sich zum Ausgang des Grabes.
„Nein... nur nicht das! Ich hatte immer noch nicht genug Parfüm in meinem Körper... "
Wir gingen ein paar Minuten durch einige Krypten, bis wir die letzte erreichten. Diese Krypta war völlig anders, aus schwarzem Marmor gebaut, in der es keine einzige weiße Ader gab. Vor dem Eingang standen zwei Wasserspeier, die eher wie Monster mit einem Monster aussehen. Ich holte tief Luft und stellte fest, dass der Geist in das Gebäude eindrang. Von innen sah die Gruft noch düsterer aus und weckte ein Gefühl von grenzenlosem Entsetzen und Abscheu.
"Nun, ein Ort"
Eine Sekunde später tauchte der Geist vor mir auf, nickte dankend und verschwand im Grab ihres Mannes. Es scheint, dass ihre Seele jetzt beruhigt ist und Sie frei atmen können. Nun... einer der Mythen wurde bestätigt. Plötzlich wurden am Ende des Raumes zwei rote Lichter angezündet und ein Gebärmutterknurren war zu hören. Etwas sagte mir - es ist Zeit, die Angelruten aufzuspulen.
Die Wiedervereinigung war erfolgreich: Henry La Fleur erhält jetzt Manschetten von seiner Frau und alle werden glücklich sein. Erst jetzt verstand das Monster dies offensichtlich nicht und beschloss, ein Kotelett aus mir zu machen. Nachdem ich ein paar langsame Schritte zurückgegangen war, setzte ich mich auf die Straße und schloss die Tür hinter mir zu. Ohne auf eine besondere Einladung zu warten, rannte ich dorthin, wohin sie schauten, in diesem Fall zum Ausgang des Friedhofs. Drei Minuten später hörte ich das Geräusch eines zerfallenen Steins, als wäre er von innen gesprengt worden. Es bestand kein Zweifel, dass dieses...
„Lass Alice laufen. Run... "

Salva et Serva

Position in der Rangliste

Gesamt Ruhmpunkte

Ruhmpunkte für die aktuelle Stunde

Für den Einstieg in die Bewertung gehaltener Kämpfe: /, persönliche Ruhmpunkte verdient: /

Sie haben an Kämpfen in der ausgewählten Region nicht teilgenommen.

Der Spieler hat an Kämpfen in der ausgewählten Region nicht teilgenommen.

Erfolge

Du hast noch keine Erfolge. Erhöhen Sie den Skill-Level und sie werden definitiv angezeigt. Gutes Spiel!

Der Spieler hat keine Medaillen

Kampf um die Technik

In diesem Modus wurde keine einzige Schlacht gespielt.

Allgemeine Optionen

  • Kämpft 0
  • Siege (%) -
  • Läsionen (%) -
  • Überleben (%) -
  • Schadensquote -
  • Zerstörungsfaktor -
  • Rüstungseffizienz -
  • Basiserfassungspunkte -
  • Basisschutzpunkte -

Durchschnitt pro Kampf

  • Erfahrung -
  • Schaden gemacht -
  • Schaden genommen wird
  • Anzahl der Betäubungen -
  • Schaden mit Ihrer Hilfe -
  • Schaden an Zielen, die Sie verblüfft haben -
  • Erkannte feindliche Fahrzeuge -
  • Zerstörte feindliche Fahrzeuge -

Rekordergebnisse

  • Maximal für die Schlacht zerstört -
  • Maximale Erfahrung pro Kampf -
  • Maximaler Schaden pro Kampf -

Klassenschilder

  • Meister -
  • 1 Grad -
  • 2 grad -
  • 3 grad -

Bewertung unter Freunden Bewertung im Clan

Um an der Bewertung teilzunehmen, müssen Sie weiterhin Schlachten durchführen: Sie nehmen nicht an der Bewertung teil, da Ihr Konto gesperrt wurde. Sie haben Ihre Erfolge in den Bewertungen anderer Spieler verborgen. Sie haben ein spezielles Konto, das nicht an der Bewertung teilnimmt.

World of Tanks-Bewertung

Alle Geräte

Die Tabelle zeigt die gesamte Ausrüstung, mit der der Spieler mindestens einen Kampf verbracht hat.

Nargiz - Ich werde immer bei dir sein [4K Video]

Oynatıcı kontrollerini göster

Yorumlar

Riesiges Bekenntnis in Liebesmädchen zu ihrem Mann. Er übernimmt normalerweise diese Rolle. Es kommt jedoch ein Moment, in dem es für Ihn so wichtig ist, von ihr nur einen einzigen Satz zu hören: "Ich werde immer bei dir sein". Und dahinter verbirgt sich eine ganze Epoche des Schicksals, als die Mädchen ihren Männern in die Asche der Dunkelheit, auf Felsen, in ferne kalte Länder folgten. Sie waren vereint durch die schöpferische Kraft für die Erschaffung des Planeten. Liebe Für diese wilde schmerzhafte Erfahrung der Liebe ist es wert zu leben und zu sterben. Und mit dem Schmerz der Liebe haben Sie keine Angst vor Blut, Wunden und Folter, denn dies ist das einzige, was Sie ursprünglich dazu aufgerufen haben, die Liebe zu kennen. Geh

Natürlich ist dies das beste Lied von Nargiz.

Nargiz ist der einzige Sänger von "The Voice" mit einer hellen Persönlichkeit und erkennbarer Stimme. Sie können sie mit niemandem verwechseln. Dies ist heute eine sehr große Rarität im russischen Showgeschäft

0001f600 ist ein sehr schönes Lied. Nargiz, ich habe wieder angefangen, deine Videos anzusehen. Neue Songs sind sehr schön. Danke an den Autor und an Sie. Geh

Baklazaani Rullid

baklažaan - 3-4 tk.
õli oliiv. või sool. - 100 gr
Täidis: Juni - 150 gr.
küüslauguküünt 3-4 röstitud
Praetud gesehen (võib olla ilma nendeta)
majonees 100 gr
Igasugused rohelised (petersell, till) 3 viigutusega kaunistamiseks

Baklažaan pesta, lõigata piki pikka õhukesteks viiludeks, pane pinnale tabelis, puista soola. Sel ajal soojendage praepann ja õlitage siehe rohke õliga. Prae mõlemast küljest baklažaanide "keeled". Praetud baklažaan soovitav kokkukeerduvad kurn (nafta voolas) und kaubaaluse (sügav kauss) Katab Kaane

Täidis: Riivi juust, segada riivitud küüslauk ja hautatud gesehen, majonees ja segada korralikult.

Auf serva "keele" baklažaan panna tl täitmine ja rulli rulli.


In Verbindung Stehende Artikel Hepatitis